Unsere Leistungen

Informationen für gesetzlich Krankenversicherte

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie darüber informieren, dass der gesetzlich festgelegte Eigenanteil für Ihre physiotherapeutische Behandlung am ersten Tag Ihrer Behandlung fällig ist. Wir akzeptieren Kartenzahlung direkt in unserer Praxis.

Falls Sie aus irgendeinem Grund gezwungen sind, Ihre Behandlung vorzeitig zu beenden, garantieren wir Ihnen die anteilige Erstattung des bereits gezahlten Eigenanteils. Unser Ziel ist es, Ihnen in jeder Situation entgegenzukommen und Ihnen den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis zu begrüßen.


Preisliste für Privat- und Selbstzahler

 
Krankengymnastische LeistungBehandlungszeitHonorar
Physiotherapie (KG)ca. 30 min.49 €
Physiotherapie (KG)ca. 60 min.89 €
Manuelle Therapie (MT)ca. 30 min.51 €
Manuelle Therapie (MT)ca. 60 min.91 €
Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF-Therapie)ca. 30 min.55 €
Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF-Therapie)ca. 60 min.95 €
Sportphysiotherapie (1 Person)ca. 60 min.120 €
Sportphysiotherapie (Gruppe: 2-5)ca. 60 min.180 €
Triggerpunktbehandlung mit anschließender Fascienmobilisationca. 30 min.55 €
Triggerpunktbehandlung mit anschließender Fascienmobilisationca. 60 min.89 €
Lymphdrainageca. 30 min.49 €
Lymphdrainageca. 45 min.65 €
Lymphdrainageca. 60 min.78 €
Wärme- und Kältebehandlungca. 10 min.20 €
Wärmepackung (Fango)ca. 20 min.20 €
Personaltrainingca. 60 min.120 €
Physiotherapeutische Meinungca. 30 min.45 €
Hausbesuche umfassen den Preis der jeweiligen Leistung + 20€ Gebühren und einer Kilometerpauschale von 0,40€ pro km.

Stand: 01.02.2024

Anmerkung: Sie bekommen vor Behandlungsbeginn von uns eine Honorarvereinbarung, damit Sie schon im Vorfeld die Kostenübernahme durch Ihre private Krankenversicherung klären können.

Beihilfe Versicherte Rechnen wir nach Vergütungsvereinbarung zum Vertrag nach § 125 Absatz 1 SGB V für Physiotherapie ab.

 

Physiotherapie (KG)

Die Physiotherapie (früher Krankengymnastik) ist eine bewährte Behandlungsform für körperliche Beschwerden. Bewegungstherapie, manuelle Techniken sowie die Herstellung des physiologischen Gleichgewichts (Homöostase) gehören zum Inhalt der Behandlung.

Fast alle medizinischen Erkrankungen aus verschiedenen Fachrichtungen der Orthopädie, Inneren, Geriatrie sowie der Neurologie werden behandelt.

Ein spezifischer und genauer Befund ist ausschlaggebend, um eine effiziente und individuelle Behandlung durchzuführen.

Ziel der Physiotherapie ist die langfristige Beseitigung der Ursache und damit ein Weg zu einem schmerzfreien Leben.

Krankengymnastik des zentralen Nervensystems durch Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Ihr Körper verfügt über verschiedene Sinnesorgane. Durch Rezeptoren nehmen Sie wahr, wie sich ihr Körper bewegt oder in welcher Position er sich befindet. Außerdem werden durch Rezeptoren auch Schmerzen wahrgenommen und an das Gehirn weitergeleitet. Dadurch wissen Sie, ohne hinzuschauen, ob ihr Arm gerade, gebeugt oder gestreckt ist.

Eine Manuelle Therapie regt die Rezeptoren in Faszien, Muskeln, Sehnen und Gelenken durch gezielte Stimulation an und aktiviert diese. Die Koordination zwischen Rezeptoren, Nervenbahnen und Muskeln wird gefördert und verbessert, was zur Linderung von Schmerzen, sowie der Erweiterung der Beweglichkeit führt.

Indikationen der Behandlung sind unter anderen Schlaganfall, Morbus Parkinson, Rückenschmerzen, Gelenkoperationen, sowie Sportunfälle. Die Therapie verbessert die bewusste und unbewusste Steuerung der Körperhaltung und Bewegung im Alltag.

Einer unser Physiotherapeuten macht eine Stabilisationsübung mit einem Patienten und einem Medizinball

Ziel der Physiotherapie ist die langfristige Beseitigung der Ursache und damit ein Weg zu einem schmerzfreien Leben.

Sport Physiotherapie KG Gerät

Sportphysiotherapie richtet sich vor allem an Leistungssportler und Hobbysportler.
Sportler beanspruchen Muskulatur, Gelenke und Bänder sehr stark, manchmal leider zu stark, sodass Verletzungen und sogar Operationen die Folge sein können.
Die Behandlung besteht aus Rehabilitation und Prävention sowie Betreuung und Beratung des Sportlers.
Minimale physische und mentale Unterschiede können die Leistung des Sportlers deutlich verbessern.

Ich als erfahrener und leidenschaftlicher Sportler verstehe die Beschwerden und weiß, worauf es ankommt, um im Wettbewerb Bestleistungen bringen zu können.
In unseren großen Trainingsräumen bietet sich eine große Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten.
Sprechen Sie uns gerne an, um Ihren Körper in Bestform zu bringen oder um beschwerdefrei bei Ihrer Sportart zu sein.

Physiotherapeut behandelt Patientin auf einer Liege am Rücken

Durch die gezielte Triggerpunktbehandlung wird die Selbstregeneration des Körpers angeregt und der Triggerpunkt gelöst.

Triggerpunkt

Myofasziale Triggerpunkte entstehen meistens durch eine Fehl- oder Überlastung des Bewegungsapparates. Dabei „ verfilzen“ oder „verhärten“ Muskeln und Faszien, was zu einer Minderdurchblutung des betroffenen Gewebes führt.

Folgen sind Bewegungseinschränkungen, stechende, punktuelle, aber auch ausstrahlende Schmerzen, die bis hin zu Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit führen können.
Durch gezielte Triggerpunktbehandlung kommt es zur Anregung des Stoffwechsels, was zur Mehrdurchblutung mit essenziell wichtigen Nährstoffen führt.

Ein Behandlungszimmer in der Physiotherapie Thomsen und Clauss in Norderstedt mit einer grünen Behandlungsliege, einem passenden Stuhl und einem kleinen Regal

Kinesiotape (Elastisch)

Kinesiotaping wird oft zur Unterstützung der Therapie verwendet oder auch für ein sicheres Gefühl auf der Haut eingesetzt.
Durch verschiedene Zugtechniken werden die Strukturen im Alltag oder bei der Aktivität unterstützt.
Viele Ärzte, Chiropraktiker und auch ich selbst sind sehr überzeugt und empfehlen Kinesiotaping.

Unsere Kinesiotapes sind sehr hochwertig und halten je nach Anwendungsgebiet 4-7 Tage!

Sprechen Sie uns gerne auf unsere Tape-Tarife an.

Tape – Verband (Unelastisch)

Gerade nach akuten Verletzungen und Traumata ist es sinnvoll eine kurze Ruhigstellung in Betracht zu ziehen, damit die verletzte Struktur sich regenerieren kann. Der große Vorteil eines Tape Verband ist, dass dieser individuell angelegt wird und es keine Standard-Orthesen gibt, die nicht richtig sitzen könnten.

Wärme-/ Kältebehandlung

Physikalische Therapie kann zur Unterstützung der Therapie sehr sinnvoll sein.

Wir bieten aktuell heiße Rollen, sowie Kältebehandlung an.

Einer unser Physiotherapeuten macht eine Stabilisationsübung mit einem Patienten und einem Medizinball

Fast alle Sportarten werden betreut!

Betreuung am Spielfeldrand

Eine gute Vorbereitung vor dem Wettkampf ist sehr wichtig, um bestmögliche Leistung abrufen zu können.
Tape Anlage, Aktivierung des Nervensystems oder Muskelaktivierung steht hier im Fokus.
Natürlich ist es wichtig, den Sportler während des Spiels zu betreuen, um bei Verletzungen sofort reagieren zu können und zu signalisieren, ob es weitergehen kann oder sich doch lieber auswechseln zu lassen, um weitere Untersuchungen durchzuführen.

Personal Training

Ein individueller Trainingsplan und eine akkurate Ausführung sind maßgeblich WICHTIG, um das bestmögliche Ergebnis ihres Ziels zu erreichen.
Egal ob Reduktion des Körpergewichts, Muskelaufbau oder als Ausgleich zu Ihrer Arbeit. Bei uns sind Sie richtig!

Physiotherapeutische Meinung

Unser Auto geht meistens jährlich in die Werkstatt und alle 2 Jahre zum TÜV, warum machen wir das mit unserem Körper nicht?

Lästige Symptome können auf lange Sicht zu schweren Verletzungen führen. Je früher diese erkannt werden, desto schneller können diese beseitigt werden. Zögern Sie nicht lange und tun Sie sich selber einen großen Gefallen, denn das wichtigste, was es nur einmal gibt, ist die eigene GESUNDHEIT. Häufig werden sich nur ein bis zwei Meinungen von Ärzten eingeholt. Diese sind häufig auf Operationen spezialisiert und raten aus diesem Grund auch oftmals zu diesen.

Meine Erfahrung, sowie viele Studien in Deutschland zeigen, dass viel zu schnell operiert wird und ein unnötiger Eingriff mit monatelanger Ausfallzeit folgt. Mit guter Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen behandelnden Arzt und dem Physiotherapeuten kann man viele Verletzungen konservativ erfolgreich behandeln, ohne Narkosemittel, Trauma durch operativen Eingriff und anschließend langer Ausfallzeit.

Damit möchte ich unter keinen Umständen sagen, dass Operationen etwas Schlechtes sind,  sondern genau das Gegenteil ,denn zum richtigen Zeitpunkt die richtige Therapie zu wählen wird Ihnen das für Sie beste Ergebnis bringen!

Ihre Physiotherapie in Norderstedt

 

Öffnungszeiten Praxis

Montag: 08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr

Öffnungszeiten Rezeption

Montag - Donnerstag:
09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr

 

Jetzt Termin vereinbaren

Ihre Gesundheit in besten Händen!

Durchschnittliche Anzahl Sitzungen

Erfolgreich behandelte Patienten

Sterne bei Goolge

Anfahrt